Herzschall- und Lungenschall-Auskultations-Systeme

CARDIONICS

  • Das Angebot umfaßt 33 Herzschall-Programme

  • ein 3 1/2 stündiges Auskultationsprogramm

  • Aufnahme und Wiedergabe von echten Patientenregistrierungen

  • 26 Lungenauskultationsprogramme für maximal 200 Zuhörer

CARDIOSIM

  • ein digitaler Herz-Schall-Simulator

SIMULSCOPE

  • ein bettseitiges Auskultationssystem, auch für die Telemedizin geeignet


PNEUMOSIM

  • ein digitales Lungenschall-Simulations-System


E-SCOPE

  • ein elektronisches Stethoskop


INFRAROT-SCHALLSYSTEM

  • für die Übertragung in großen Hörsälen


SAM

  • ein Auskultations-Torso mit anatomisch korrekten Wiedergabepositionen der Auskultations-Signale


HARVEY – der ideale kardio-pulmonale Patienten-Simulator

Das seit Jahrzehnten weltweit führende Simulations-Projekt für die Aus- und Fortbildung in der Medizin
Der einzige kardiologische Patienten-Simulator, der nachweislich Auskultations-Fähigkeiten vermittelt,
wie sie sonst nur am Patienten erlernbar sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit weiteren Aktualisierungen:

  • Geringeres Gewicht (42 kg), leicht transportabel,

  • zusätzlich 6 Lungenschall-Areale,

  • zusätzlich 9 weitere Herzschall-Bereiche,

  • 30 weitere kardiologische Krankheitsbilder,

  • zusätzlich 12 digital gesteuerte Gefäßpulsationen,

  • regelbare Amplituden- und Intensitäts-Parameter

  • integrierte Sprachaufzeichnung der jeweiligen Krankengeschichte,

  • integrierte „Flash-Karte“ für zukünftige Weiterentwicklungen,

  • interaktive Computer-Verbindung zum Lehrprogramm „UMedic“ zur optimalen Zeitplanung für Dozenten und Studenten,

  • neueste kostengünstige Technologie.

 

Weltweite Verbreitung:

  • HARVEY trainiert mittlerweile jährlich Tausende von Studenten, Ärzte, med. techn. Assistenten, Krankenschwestern in Hunderten von Universitäten und medizinischen Zentren,

  • führende nationale und internationale Fachgesellschaften implementieren HARVEY in ihre Aus- und Weiterbildungs-, sowie Lehr- und Prüfungs-Pläne,

Mit pathophysiologischen Beiträgen von kardiologischen Aus- und Fortbildungszentren aus Miami * Arizona * Chicago * Duke * Florida * Illinois * Iowa * Mayo * Northwestern

 

Entwickelt und hergestellt vom Gordon Center for Research in Medical Education, Miami (Florida, USA)
(http://www.gcrme.miami.edu)

Darüber hinaus werden durch die Zusammenarbeit mit führenden kardiologischen Zentren in den USA angeboten:

  • Lehr- und Ausbildungsprogramme für die Echo-Kardiographie und den Herzkatheter-Meßplatz


Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir können Ihnen Näheres über dieses kardiologische Ausbildungsprogramm mitteilen.